Umzug auf uberspace

Ich habe dank einem Blogeintrag uberspace.de als Hoster entdeckt, und bin bisher begeistert was die Jungs und Mädels dort einem ermöglichen.
Vom alten Hoster (HostEurope – da gehen schonmal keine eigenen https-Zertifikate) zum neuen Hoster umgezogen mit OwnCloud und WordPress.

Der WordPress-Umzug ging mit BackWPup wirklich gut. Einfach die sql-Datei einspielen, Dateien aus dem Backup-Zip rüberkopieren (nur wp-content), dann noch sicherheitshalber eine Reinstallation durchgeführt und schon war alles beim alten, prima.

KK der Domain zu InternetWorx ist beauftragt. Ab dann ist haschick.de auch über https-erreichbar 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.